Tobias Kollmann


Zurück

Tobias Kollmann

Tobias Kollmann gehört zu den Pionieren des Internets und elektronischer Marktplätze. Der Inhaber des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen befasst sich schon seit 1996 mit praktischen und wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die Themen Internet, E-Business und E-Commerce. Für sein besonderes Lehrkonzept rund um Grund- und Gründungswissen für die Digitale Wirtschaft wurde er 2007 mit einem UNESCO Entrepreneurship Award ausgezeichnet. Tobias Kollmann ist Mitgründer von AutoScout24 und realisierte 2004 zusammen mit T-Mobile und Motorola die Entwicklung der ersten mobilen App in Deutschland. Die Zeitschrift Business Punk zählt ihn zu den 50 wichtigsten Köpfen der deutschen Start-up-Szene.