Zurück | 8. November 2018

Unser Interview mit Sascha Lobo und Nils Müller

Unser Interview mit Sascha Lobo und Nils Müller


Du hast keinen unserer Speaker in FINTROPOLIS verpasst, möchtest aber noch weitere Einblicke in das Leben, Arbeiten und Banken der Zukunft erhalten? Gute Nachrichten: Während die ZUKUNFTS.LABS in vollem Gange waren, haben wir hinter den Kulissen Kurzinterviews mit den Experten aus dem ZUKUNFTS.ZENTRUM geführt. Die Ergebnisse stellen wir euch hier vor!

Los geht es in dieser Woche mit drei Speakern aus dem Bereich „Leben“: Sascha Lobo und Nils Müller standen Rede und Antwort rund um unsere Fragen zu FINTROPOLIS. Zum Beispiel verriet uns Sascha Lobo, was es für ihn bedeutet, #zukunftsbereit zu sein und warum es so wahnsinnig wichtig ist, sich mit der Digitalisierung zu beschäftigen. Insbesondere für Banken sei dies von immenser Bedeutung, weil gerade in der Finanzwirtschaft die digitale Zukunft zur Zukunft insgesamt werden kann, so Sascha Lobo.

Neben dem Interview mit Sascha Lobo steht seit heute auch der Beitrag von Nils Müller für euch zum Abruf bereit. Seht euch an, wie ihm FINTROPOLIS gefallen hat und welche Ratschläge er für die Zukunft bereithält!

Du willst wissen, welchen Blick Anja Förster, Chin Meyer und Co. auf FINTROPOLIS geworfen haben und wie ihre Vorstellung einer digitalisierten Welt aussieht? Nach den Interviews zum Bereich „Leben“, folgen in Kürze die Beiträge zum Arbeiten und Banken der Zukunft. Diese findest du wieder hier, außerdem halten wir dich über Instagram und Facebook dazu auf dem Laufenden.